Start Honorar
Architekten-Honorar - Was kostet der Architekt ?

Beispiel einer Honorarrechnung


Die Bausumme für ein Einfamilienhaus beträgt: 300.000,-- € incl. Mwst.
(nicht enthalten sind: Baunebenkosten, Erschließungskosten und Außenanlagen)

Daraus ergibt sich bei Beauftragung aller Leistungsphasen ein Honorar laut Honorartafel gem. HOAI 
von 33.922,00 € zzgl. Mwst.

Als Grundlage hierfür dient: Der Mindestsatz bei Honorarzone III (= durchschnittliches Einfamilienhaus)
bei anrechenbaren Kosten von rund 250.000,-- € netto.


Für die einzelnen Leistungsphasen ergeben sich demnach folgende Honorarsummen:


Leistungsphase
Anteil
Honorar
1. Grundlagenermittlung
2 %
678,44 €
2. Vorplanung
7 %
2.374,54 €
3. Entwurfsplanung
15 %
5.088,30 €
4. Genehmigungsplanung
3 %
1.017,66 €
5. Ausführungsplanung 25 %
8.480,50 €
6. Vorbereitung der Vergabe
10 %
3.392,20 €
7. Mitwirkung bei der Vergabe
4 %
1.356,88 €
8. Bauüberwachung
32 %
10.855,04 €
9. Dokumentation

2 %
Bedarf
Gesamthonorar netto
100 %
33.243,56 €
zzgl. 19 % MwSt. 6.316,28 €

Gesamthonorar brutto
39.559,84 €


zurück zur Beschreibung der Leistungsphasen

 
planbasis architekturbüro | schulstraße 23g | 97236 randersacker | © 2009